Essen kochen

Vegane Erdnussbutter- und Schokoladenprotein-Crêpes sind tatsächlich davon besessen

🤍 vegane Erdnussbutter- und Schokoladenprotein-Crêpes ✨ gewissermaßen besessen von diesen, wer liebt nicht Schokolade und Erdnussbutter, eine Elite-Zusammenstellung meiner Meinung nachdem xoxo ✨ 🌿 Rezept: • 45 g selbsttreibendes Mehl • 30 g myvegan Vanille-Soja-Isolat • 1 TL Backen Pulver • 1 TL Zitronensaft • ca. 200 ml alpro ungesüßte Mandelmilch – ngl ich habe ohne Rest durch zwei teilbar komplett geraten solange bis es gießbar war lol • myprotein Vanille-Aromadrops • Prise Salz ⚡️Zubereitung – jedweder trockenen Zutaten zusammen vermischen, Mandelmilch dazugeben und gießbar verrühren Pfannkuchenteig. In eine vorgeheizte Bratpfanne gießen und kochen, solange bis es oben leichtgewichtig sprudelt, dann wenden und warten, solange bis es gar ist. Wiederholen, solange bis keine Mischung mehr übrig ist lol. Topping mit welches du willst und iss xx ⚡️ 🌿 Toppings: • myprotein pulverisierte Erdnussbutter • Choc Drizzle – Kakaopulver, zuckerfreier Sirup und ein kleinster Teil Wasser • doisyanddam Nuttercup – dunkle Schokolade und Mandel

Ähnliche Artikel

8 Kommentare

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"