Essen kochen

Orzo-Salat mit veganem Honig-Senf-Dressing ​​​​​​​​ Dieser Salat könnte sich anhören

Orzo-Salat mit veganem Honig-Senf-Vinaigrette 🌱🌿​​​​​​​​ Dieser Salat mag wie eine unwahrscheinliche Verknüpfung tönen, daher zusammen schmeckt er wirklich so gut!! u0026 Pasta​​​​​​​​ 1 TL Olivenöl​​​​​​​​ Saft einer halben Zitrone​​​​​​​​ 1/2 TL koscheres Salz, geteilt​ 1/2 TL Knoblauchpulver, geteilt​​​​​​​​ 1 TL getrocknete Petersilie​​​​​​​​ 1/2 Pfund Rosenkohl geviertelt (oder halbiert, wenn lütt)​​​​​​​​ 1 Tasse unbedeutend geschnittene Karotten 1 EL Avocadoöl 1/2 große Schalotte, puppig gehackt 1/4 TL je Paprikaschote und Paprikaschote​​​​​​​​ 1/2 Pint Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert​​​​​​​​ 2 EL frische Petersilie, puppig gehackt​​​​​​​​ 4 solange bis 5 frische Basilikumblätter, unbedeutend geschnittene 1/4 Tasse gehobelte Mandeln Zitronenspalten zum Servieren Cremiges veganes Honig-Senf-Vinaigrette:​​​​​​​​ 1/4 Tasse vegane Mayo​​​​​​​​ 4 TL Dijon-Senf​​​​​​​​ 2 EL Agavennektar​​​​​​​​ 1/4 TL Knoblauchpulver 1/8 TL koscheres Salz Den Orzo in Salzwasser nachher Packungsanweisung al dente kochen. Lassen Sie den Orzo abtropfen und schenken Sie ihn in eine große Rührschüssel. Fügen Sie 1 TL Olivenöl, 1/4 des koscheren Salzes und Knoblauchpulvers sowie 1 TL getrocknete Petersilie hinzu. Vorsichtig umrühren. In welcher Zwischenzeit eine große Tiegel hinauf mittlerer Stufe heizen und dasjenige Avocadoöl, die Karotten und den Rosenkohl hinzufügen. Reizen und 5 Minuten kochen lassen, dann die Schalotten und den restlichen 1/4 TL koscheres Salz und Pfeffer, Knoblauchpulver sowie Pfeffer und Paprikaschote hinzufügen. Umrühren und zugedeckt 5 solange bis 7 Minuten kochen lassen, hierbei gelegentlich umrühren, solange bis welcher Rosenkohl gabelzart ist.​​​​​​​​ ​​​​​​​​

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"