Essen kochen

Meine liebste getreidefreie vegane Mahlzeit, die ich immer wieder wiederhole. Mike’s Buffalo-Kichererbse und

Meine liebste getreidefreie vegane Mahlzeit, die ich immer wieder wiederhole. Mike’s Buffalo-Buddha-Bowl mit Kichererbsen und Süßkartoffeln. Wenn ich ein Influencer wäre, würde ich es wahrscheinlich „Mikes lebensverändernde Buddha-Schüssel“ nennen 😂 Sie begann mit einem Spinatbett, und dann kommt was auch immer andere in die Heißluftfritteuse! Dies lässt sich problemlos in weniger qua 20 Minuten zubereiten. Die Süßkartoffeln und Kichererbsen sind extern krustig und nach sich ziehen eine weiche Zentrum. Selbst bin kein großer Fan davon, Kichererbsen so krustig zu zeugen, dass sie einem den Puste rauben. Deetz: • 1/2 Tasse Kichererbsen, geschwenkt in montysnyc-Butter, Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver, Cayennepfeffer, Paprikaschote und irgendwas Nährhefe. • 1 mittelgroße Süßkartoffel, gewürzt mit Salz und Pfeffer. Rösten Sie die Süßkartoffelscheiben 14 Minuten weit im Rahmen 400°Kohlenstoff an jener Luft und verschenken Sie dann die Kichererbsen rein, wenn noch 10 Minuten übrig sind. In eine Schüssel 3/4 Tasse Spinat, geschnittene Tomaten und Zwiebeln, 1/3 gewürfelte Jalapeños verschenken und mit EVOO und Zitrone vermengen und zerstoßener roter Pfeffer. Vermixen Sie 2 EL geschmolzene Montys-Butter und 2 EL Franks Red Hot, um die beste traditionelle vegane Buffalo-Sauce aller Zeiten zu erhalten. Zeugen Sie meine Tahini-Ranch, die aufwärts dieser Seite veröffentlicht wurde (lmk, wenn Sie dies Rezept benötigen). Was auch immer vermischen und mit Petersilie, zerstoßenem Pfeffer und dem gesamten Bagelgewürz garnieren. Gesichtspflanze.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"