Essen kochen

Kann man zu viel Koriander auftragen? Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Suppe oder St. nennen soll

Kann man zu viel Koriander beauftragen? meine Wenigkeit bin mir nicht sicher, ob ich dasjenige Suppe oder Eintopfgericht nennen soll! Im Laufe welcher Woche wurde es hinauf jeden Kernpunkt immer eintopfartiger, und heute habe ich übriggebliebenes Lammfleisch hinzugefügt … deshalb für immer ein Eintopfgericht. Köstlich serviert mit einem Minzjoghurt (ja, dasjenige war von meinem vorherigen Rezept übrig) und einer guten Handvoll frischen Kräutern. Grünzeug nachdem Wahl leichtgewichtig anbräunen. meine Wenigkeit habe Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Porree verwendet. Fügen Sie viel Knoblauch und dann Ihre Gewürze hinzu. 1 TL Kurkuma, 1 TL Zimt, Paprikaschote nachdem Gusto, Chiliflocken nachdem Gusto, Harissa nachdem Gusto, 2 TL Kreuzkümmel sowie Salz und Pfeffer. Die Gewürze manche Minuten anbräunen und dann zwei Dosen Tomaten und zwei Dosen Kichererbsen hinzufügen. Mit etwa vier Dosen Wasser verdünnen und verschmelzen Suppenwürfel hinzufügen. Zusammenführen kleinen Tüte mit roten Linsen hineingeben und 25 Minuten weit leichtgewichtig köcheln lassen, solange bis die Linsen weich sind. Den Rest welcher Woche servieren!

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  1. It looks and sounds delicious and no-you can’t have too much coriander!!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"