Essen kochen

Ein paar Tage „Sommer“ und ich greife nach dem gemeinsamen Teller! Das ist großartig

Ein paar Tage „warme Jahreszeit“ und ich greife nachher dem gemeinsamen Teller! Dies ist eine großartige Gelegenheit pro ein Mittagessen im Freien mit Freunden, dies wir hoffentlich kurzfristig genießen werden. Kartoffeln vorkochen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. An welcher Luft trocknen, dann Olivenöl und Gewürze hinzufügen. Gen einem Backblech verteilen und 25 Minuten rösten, in diesem Zusammenhang nachher welcher Hälfte welcher Garzeit wenden. In welcher Zwischenzeit den zarten Brokkoli mit Öl bestreichen, würzen und mit Chiliflocken streuen. Gen dies Walzblech spendieren und weitere 15 Minuten rösten. meine Wenigkeit koche meinen Lachs gerne separat (10 Minuten), wohl Sie können ihn jetzt sekundär aufwärts dies Walzblech legen. Wenn Sie den Lachs aufwärts dem Walzblech gegart nach sich ziehen, nehmen Sie ihn hervor und legen Sie ihn beiseite. Eine großzügige Handvoll Erbsen und Spinat unterrühren und weitere 3/4 Minuten rösten. Legen Sie dies Grünzeug aufwärts eine Platte und legen Sie den Lachs darauf. Mit einem Salatdressing aus Crème fraîche, Dijon-Senf, Zitronensaft, Gewürzen, Honig und Wasser zum Lockern beträufeln (je nachher Wohlgeschmack). Mit gehackten Kräutern nachher Wahl streuen. meine Wenigkeit habe Gurkenkraut und Estragon verwendet.

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"